Jubeltage
Image default
Herbst Rezepte

Der allereinfachste Zwetschkenkuchen zum Herbstwochenende

Wir haben es uns dieses Wochenende richtig gemütlich gemacht. Am Samstag haben wir (bis auf einen kleinen Einkaufsbummel) die Wohnung überhaupt nicht verlassen und haben mit den Mädels gespielt, Filme geschaut und es uns einfach mal gut gehen lassen.

5-Minuten Zwetschkenkuchen

Am Sonntag war das Wetter zwar auch nicht besonders, aber es hat uns dann nach einem „Gammel-Tag“ schon sehr hinausgezogen. Also waren wir im Prater spazieren, haben die ersten Kastanien gesammelt. Zu Mittag kam dann eine wärmende Kürbscremesuppe genau recht und dazu gab es den wirklich einfachsten Zwetschenkuchen der Welt. Und weil meine beiden Damen und auch mein Mann so begeistert davon waren, möchte ich natürlich das Rezept mit euch teilen. Alles was ihr für den Kuchen der mehr eine Galette als ein Kuchen ist, braucht ist…

  • entweder einen selbstgemachten  Mürbteig (ein Rezept findet ihr hier) oder – so hab ich es dieses Mal gemacht: Einen fertigen Tarte- und Quicheteig* (gibt es auch in Rund) oder Mürbteig z.B. von Tante Fanny.
  • Außerdem natürlich Zwetschken oder Pflaumen eurer Wahl.

Dann kann es auch schon losgehen:

Schneidet die Zwetschken in Viertel, nehmt den Teig aus dem Kühlschrank und rollt ihn auf einem Backpapier aus. Anschließend hab ich ihn noch mit etwas Marmelade bestrichen und dann das Obst sternförmig auf dem Teig verteilt. Wenn ihr wollt könnt ihr noch Zimt & Zucker darüberstiegen, hab ich nicht gemacht weil die Kinder das nicht mögen. Wichtig dabei: ca. 5cm breiten Teig-Rand rundherum lassen. Den Teig rundherum einschlagen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 30-35 Minuten im Ofen backen. Fertig!

Viel Spaß beim Genießen!
Eure Karin

*PR-Sample

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte dir auch gefallen:

1 comment

Avatar
Erika 13. Oktober 2018 at 21:37

Hallo Karin,

ich suchte mal etwas leckeres womit ich meinen Freund dieses Wochenende überraschen kann, ich glaube das ist der perfekte Kuchen! Vielen Dank 🙂

Reply

Dein Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.