DIY - Einfach Selbermachen Fasching Geburtstage Erwachsene Jubeltage & Partys Jubeltage rund ums Jahr Silvester/Neujahr Winter

Schnelles DIY: Sektgläser mit Nagellack verzieren

DIY Sektgläser zu Silvester mit goldenem Nagellack verzieren

Heute zeige ich euch eine superschnelle Variante wie ihr mit Nagellack eure ganz simplen Sektgläser zu absoluten Hinguckern machen könnt. Es dauert pro Glas max. 5-10 Minuten und ist wirklich ein tolle Sache. Ich habe goldenen Nagellack verwendet, weil ich finde dass es mit Sekt oder Champagner besonders stilvoll aussieht, aber natürlich könnt ihr jede Farbe nehmen die ihr schön findet.

Gleich vorweg: Der Nagellack lässt sich problemlos wieder von den Sektgläsern entfernen. Ich hab dafür Nagellack-Entferner benutzt und es hat meinen Gläsern nicht geschadet…

Was ihr für die Sektgläser mit Punkten braucht:

Wie die Sektgläser mit dem Nagellack verziert werden:

Die Sektgläser sollten sauber und trocken sein, dann gießt ihr ein bißchen Nagellack auf euren Teller und tupft mit dem Wattestäbchen hinein. Am Besten steht ihr das Sektglas auf den Kopf, so dass der Stiel oben ist. Dann betupft ihr das Glas mit dem Nagellack, immer wieder zwischendurch Nagellack aufnehmen. Falls mal etwas daneben geht ist das kein Problem, ihr könnt es mit Nagellack-Entferner wieder wegnehmen. Um einen tollen Effekt zu erzeugen ist es ratsam dort wo der Stiel beginnt mehr Punkte zu machen und dann Richtung Rand des Sektglases immer weniger – so entsteht ein schöner „Sparkling-Effekt“.

Sektgläser mit Nagellack verzieren - goldene Punkte zu Silvester und Fasching

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Karin

 

 

Das könnte dir auch gefallen:

Please enter an Access Token

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK mehr lesen

Privacy & Cookies Policy