Abo Jänner 2021 Körperliebe & -pflege

Warum unser Atem ein wahrer Lebensenergie-Booster ist

Atmen ist lebensnotwendig und trotzdem haben wir keinen Fokus darauf – weil wir vergessen haben, wie wichtig es ist, richtig zu atmen. Tief zu atmen. Bewusst zu atmen. Wir atmen schnell und flach – nur selten tief und bewusst. Bewusste Atemarbeit kann das ändern – ganz automatisch. Atemarbeit kann deine Gesundheit verbessern, da du durch das tiefe und sehr bewusste Atmen deinen Blutkreislauf besser mit Sauerstoff versorgst und das stärkt definitiv dein Immunsystem. Tiefe Bauchatmung massiert außerdem den Darm und verbessert so die Verdauung. Diesen Unterschied bemerkt man vor allem zu Beginn der eigenen Atempraxis.

Dieser Beitrag ist ausschließlich Wildblüten-Abonnentinnen vorbehalten. Wenn du ein Wildblüten Abo hast, dann melde dich bitte hier mit deinem Benutzername (E-Mail) und deinem Passwort an, das wir dir beim Kauf des Abos zugesendet haben.

Hast du noch kein Abo und möchtest zu den Wildblüten gehören?
Dann melde dich hier an!

Das könnte dir auch gefallen

Die „Kammer des Schreckens“: Der Saustall in unser aller Hause

Claudia Contu | Wortkünstlerin

Mama sein. Frau bleiben: Das sagen unsere Kinder dazu

Barbara Pacejka | Mama sein – Frau bleiben