Jubeltage
Audio-Artikel Business/Karriere Empowerment Equality & Business jubelTÖNE Podcast Sichtbarkeit

#51 Warum du nicht unbedingt den Job wechseln musst, um deine Berufung zu leben

Arbeit hatte für Regina Göpfert schon immer eine besondere Bedeutung. Für sie war sie nie ein MUSS, sondern immer ein „ich KANN“ und „ich DARF“. Eine...
Audio-Artikel Business/Karriere Emanzipation Empowerment Equality & Business Feminismus jubelTÖNE Podcast Sichtbarkeit

#50 Unabhängig & Stark: Warum wir Frauen es uns erlauben dürfen auf eigenen Beinen zu stehen

Die studierte Sportwissenschaftlerin Dr. Iris Floimayr-Dichtl ist Gründerin und Cheftrainerin von mamaFIT – einem Outdoor-Trainingskonzept und florierenden Unternehmen. Ich habe mit ihr über den Spagat gesprochen,...
Audio-Artikel Bewusst & Sein Emanzipation Equality & Business jubelTÖNE Podcast Partnerschaft

#49 Karin unplugged: Warum „bis dass der Tod uns scheidet“ kein Ziel für unsere Ehe ist

Partnerschaften – in welcher von dir gewählten Form auch immer – gehören zu unserem Weg als Frauen. Ich bin mit jungen 17 Jahren mit meinem Mann...
Audio-Artikel Body Neutrality jubelTÖNE Podcast Körperliebe & Lust Sexualität Weiblichkeit

#48 Von Inkontinenz bis Orgasmus: Warum die Aufklärung so wichtig ist

Tamara Felbinger spricht die Themen an, über die man nicht spricht und dabei nimmt sie sich kein Blatt vor den Mund. Sie sagt: „Gerade in Bezug...
Audio-Artikel Business/Karriere Empowerment Equality & Business jubelTÖNE Podcast Money Mindset Sichtbarkeit

#46 Wie du vermeintliche Hürden zur Selbstständigkeit überwindest | mit dem Team „von Frau zu Frau“

Sich selbstständig zu machen ist ein sehr großer Schritt. Es kann ein wirklich toller Schritt sein, wenn es Etwas gibt wofür du wirklich brennst. Oft ist...
Audio-Artikel Business/Karriere Equality & Business jubelTÖNE Podcast Sichtbarkeit

#42 Networking: Was wir gewinnen, wenn wir ehrlich sind

Fällt es dir leicht, offen mit anderen über deine Visionen und Herausforderungen zu sprechen? Nein? Unserer Wildblüten-Mentorin Barbara Pacejka und mir ging es lange genauso. Allerdings...