Jubeltage
DIY - Einfach Selbermachen Jubeltage & Partys Kindergeburtstag

Eine Soy Luna Party mit einer bunten Torte & vielen Sternen

Wenn den ganzen Tag Teenie-Popsongs in spanischer Sprache laufen und Rollschuhfahren der Traum aller Mädchen ist, spätestens dann ist das SOY LUNA Fieber ausgebrochen. Wie bei uns! Deshalb war klar, dass die Party zum 9. Geburtstag meiner Großen eine SOY LUNA Party werden sollte! Gesagt getan + ein da die Feier ein voller Erfolg war, möchte ich euch die Details nicht vorenthalten.

Einfache SOY LUNA Torte mit Sternen

Die SOY LUNA Torte war sicherlich das Hightlight der gesamten Party. Dabei schaut sie schwieriger aus als es ist. Die Deko besteht aus einem essbaren Tortenauflegerden ich einfach bestellt habe. Dann habe ich aus gelbem, türkisem und pinkem Fondant Sterne ausgestochen und auf Holzspieße gesteckt. Ein kleiner Tipp von mir: Lasst den Fondant nach dem Auszurollen etwas antrockenen und stecht dann erst Sterne und Co. aus. So werden die Formen ganz exakt und haben keine ausgefranzten Ränder. Dann sofort die Spieße einstecken und über Nacht trocknen lassen. Genauso geht ihr auch mit den Buchstaben und Punkten vor, die ihr mit einer einfachen Lochtülle ausstechen könnt. Für die Buchstaben habe ich die Buchstabenausstecher von Staedter verwendet. Und unbedingt über Nacht trocknen lassen. Das ist ganz wichtig, sonst halten die Formen nicht auf den Spießen.

Die Tortenböden habe ich übrigens in der Früh am Vortag der Feier gebacken, sie zu Mittag befüllt und am Abend mit Ganache eingstrichen. Am nächsten Tag (Tag der Feier) mit Fondant eingedeckt und dekoriert. Das heißt die Torte war sehr frisch und hat extrem gut geschmeckt.

Rezept für die Tortenböden:

4  Eier
200 g Zucker
etwas Vanillepaste
200 ml Öl
200 ml Mango-Orangensaft (geht aber jeder Saft)
330 g Mehl
50 g Kakao
1  Päckchen Backpulver

Die Eier mit dem Zucker und der Vanillepaste schaumig rühren bis sie weiß sind. Dann langsam Öl und Saft dazugeben. Das Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und auf die Ei-Öl-Masse sieben. Vorsichtig unterrühren. In zwei 20 cm Springformen füllen und ca. 40 Minuten (Stäbchenprobe) bei 160 Grad Heißluft backen.

Rezept für die Füllung

Für die Füllung verwende ich eine Marmelade meiner Wahl (Ribisel, Kirsche was auch immer) streiche sie auf und verteile dann die Zartbitterganache von Sally, ich hab für meine Torte allerdings nur 100g Schokolade und 150g Sahne gebraucht. Wichtig ist, die Ganache gleich zubereiten, während die Torte im Ofen ist, weil sie vor dem Aufschlagen ganz kalt sein muss.

Rezept fürs Glattstreichen der Torte

Außen wird die Torte noch mit Ganache glatt gestrichen (ebenfalls ein Rezept von Sally). Allerdings ist hier das Verhältnis von Sahne + Schokolade anders. Für meine 20cm Torte brauche ich 250-300g Schokolade. Wenn ihr eine größere Torte macht, einfach anpassen. Nachdem ich die Torte mehrmals eingestrichen habe, lasse ich sie über Nacht im Kühlschrank richtig fest werden.

SOY LUNA Tortendeko

Am nächsten Tag setzte ich sie auf die Tortenplatte und überziehe sie mit Fondant. Hier könnt ihr auch eine fertige Fondantdecke kaufen, das macht alles viel einfacher. Dann wird noch mit Zuckerkleber die vorbereitete Deko aufgeklebt und die Sternenspieße in die Torte gesteckt. FERTIG! Jetzt brauchten wir nur noch Deko & Spiele…

Soy Luna Party Kindergeburtstag Torte
Soy Luna Party Kindergeburtstag Torte

Soy Luna Party Kindergeburtstag Torte

Soy Luna Dekoration

Mit der Dekoration wollte ich es mir dieses Mal ganz einfach machen und das hat auch perfekt geklappt. Mit einer Ballongirlande von Partymoments, hat man im Handumdrehen eine komplette Partydeko gezaubert. Nadja von partymoments hat mir eine Girlande in den Soy Luna Farben zusammengestellt. Dann hab ich noch Soy Luna Fotos auf A3 Papier ausgedruckt und an die Wand geklebt. Die Rolschuhe gehören meiner kleinen Tochter und weil sie einfach farblich so toll passen, gehörten sie an diesem Tag zur Deko. Mit passenden Tellern und Bechern die schimmern, wie es ja auch Soy Luna immer tut, war die Partydeko schon geritzt.

Soy Luna Party Kindergeburtstag Torte

Soy Luna Party Kindergeburtstag Torte

Soy Luna Party Kindergeburtstag Torte

Einladungen, Mitgebsel & Spiele für eine Soy Luna Party

Ach ja… das Erste kommt zum Schluss. Ich wollte zuerst Einladungen basteln, hab aber dann doch die einfache Variante gewählt und sie bei Amazon bestellt :). Sie sind total gut angekommen. Die Schatzsuche hab ich übrigens auch sehr einfach gestaltet: Ich hab den SOY LUNA Schriftzug ausgedruckt und die einzelnen Buchstaben ausgeschnitten. Zu jedem Buchstaben gab es ein Blatt das gemeinsam mit dem Buchstaben in ein Kuvert kam. Die Kinder mussten nach den Umschlägen suchen und dann die beiliegenden Blätter ausfüllen. SOY LUNA Stadt Land Fluss sozusagen. D.h. mit dem Buchstaben „S“ eine Stadt finden, einen Namen finden, einen Beruf finden etc. Nach dem Lösen aller Aufgaben wartete der „Schatz“: aufgepeppte Bipa-Geschenktaschen mit Bilou-Duschschaum und ein paar Retro-Süßigkeiten. Besonders viel Spaß hatten die Mädels dann noch beim Nägellackieren mit den peppigen Soy Luna Farben. Noch ein Tipp zum Schluss: Auf Youtube findet ihr unter „SOY LUNA DIY“ extrem viele tolle Spiele und Aktivitäten zur Serie!

Viel Spaß beim Planen eurer SOY LUNA Party

Eure Karin

Das könnte dir auch gefallen: