Frühling Jubeltage rund ums Jahr Rezepte & Food Valentinstag

Schokoladiges Rezept für einen Love Cake zum Valentinstag

Rezept für einen Love Kuchen oder Torte zum Valentinstag

Ein altes Sprichwort sagt „Liebe geht durch den Magen“ und ein weiteres „Das Auge isst mit“. In 10 Tagen ist Valentinstag und wie wäre es, jemanden der euch am Herzen liegt oder euch selbst mit einem Love Cake zu überraschen? Der Kuchen ist sehr einfach gemacht und gleicht eigentlich fast eher einer kleinen Torte. Das hießt es gibt keine Ausreden ;) und ich spreche sowohl Frauen als auch Männer an. Zudem ist er wirklich seeeeeeeeeeeehr schokoladig, was schon mal die Glückhormone in die Höhe treibt – kann ja am Valentinstag mal sicher nicht schaden. Ach ja und schmecken tut er auch gut, auch Kindern, aber das nur am Rande…

Den wundervollen Cake-Topper hab ich bei einem Gewinnspiel von For Magic Moments – Papeterie mit Herz  gewonnen – und ich hab mich sooo darüber gefreut! Ich finde ihn nämlich total zauberhaft und außerdem auch praktisch, denn er verwandelt jeden noch so einfachen Kuchen in ein kleines Kunstwerk. Im Online-Shop von For Magic Moments gibt es mehrere Varianten der schönen Tortenstecker: in Gold Matt, Schwarz Matt, Holz natur und weiß.

Rezept für einen Love Kuchen oder Torte zum Valentinstag

Wenn ihr einen Love-Kuchen backen, aber keinen Cake-Topper kaufen wollt, wartet auf den Blogpost nächste Woche. Dort stelle ich euch eine schöne DIY-Alternative vor mit Cake-Toppern die ihr selbst machen könnt!

Was ihr für den Liebeskuchen braucht

ca. 300 g dunkle Schokolade
100g Mehl
190 g Zucker oder Xylit
5 Eier
120g Butter
1 gestr. TL Backpulver

Zum Verzieren:
Schokolade (geht auch Staubzucker oder Kakao)
ein paar Beeren

Rezept für einen Love Kuchen oder Torte zum ValentinstagRezept für einen Love Kuchen oder Torte zum Valentinstag

Wie er gemacht wird

  • Die Butter und die Schokolade schmelzen und verrühren
  • danach die Eier mit dem Zucker oder dem Xylit schaumig schlagen, Butter und Schokolade hinzufügen
  • die trockenen Zutaten vermischen (Mehl und Backpulver) und vorsichtig einrühren
  • die Form einfetten (ich habe diese Form hier genommen: PME Extra Tiefe, Backform Ø 12,5 x 10cm , Rund)
  • bei 160 Grad ungefähr 40 Minuten backen – ja, es dauert wirklich so lang, ev. sogar ein bißchen länger (Stäbchenprobe)

Nach dem Backen überkühlen lassen, aus der Form lösen und kurz vor dem Servieren mit der Schokoladesauce und den Beeren garnieren!

Ich wünsch euch einen wundervollen Tag der Liebe ;)

Eure Karin

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte dir auch gefallen:

Please enter an Access Token

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK mehr lesen

Privacy & Cookies Policy