Image default
Muttertag Partyrezepte Valentinstag Vatertag Werbung

Leckere Überraschung ohne Backen: Marmor Kuchen mit cremigen Himbeerherzen

Enthält Werbung. Wie sagt man so schön? „Liebe geht durch den Magen.“ und jetzt gibt es keine Ausflüchte mehr, liebe Männer 🙂 Denn sowohl zum Muttertag als auch zum Valentinstag oder auch zum Geburtstag könnt ihr eure Liebste mit diesem ganz einfachen Rezept verwöhnen. Eines ist gewiss: Es wird sowohl ein Augenschmaus als auch eine Gaumenfreude sein, das kann ich euch versprechen. Deshalb passt dieser herzige Kuchen für viele Jubeltage und ist superschnell gemacht. Warum es so einfach geht, hat einen Grund: Um diesen Kuchen auf den Kaffeetisch zu zaubern müsst ihr nicht backen, denn als Basis hab ich den Ölz Marmor Kuchen genommen. So können auch schon Kinder ihre Eltern überraschen. Wie es geht, zeigt euch meine Tochter im Video!

Marmor Kuchen mit Himbeer HerzenMarmor Kuchen mit Himbeer Herzen

So wird der Herz Kuchen ohne Backen gemacht

Die Frischkäse-Sahne Creme mit den vielen Früchten ist nicht zu süß und dadurch schmeckt der Marmor Kuchen richtig nach Frühling und Sommer. Für den Kuchen braucht ihr:

  • 1 Packung Ölz Marmor Kuchen 400g
  • 125g Frischkäse
  • 100g geschlagene Sahne
  • 80g Himbeeren
  • etwas Zitronensaft
  • 1-2 EL Staubzucker
  • Zum Garnieren: Himbeeren & Frische Minze

Das Video zum Rezept für den Marmor Kuchen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marmor Kuchen mit Himbeer Herzen

Den Ölz Marmor Kuchen 400g auspacken und den Deckel abschneiden. Mit einem Keksausstecher aus dem Deckel vorsichtig 2 Herzen ausstechen. Den Frischkäse mit den Himbeeren, dem Zitronensaft und dem Staubzucker gut miteinander vermengen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben. Die Creme ca. 2cm dick auf den Kuchen streichen. Anschließend den Deckel wieder draufsetzen und leicht andrücken. Den Kuchen auf eine Kuchenplatte setzen und kräftig mit Staubzucker bestreuen. Anschließend oben in die ausgestochenen Herzen jeweils 3 Himbeeren legen. Zum Schluss mit Beeren und frischer Minze garnieren.

Viel Spaß bei eurer herzigen Überraschung!
Eure Karin

Marmor Kuchen mit Himbeer Herzen

In Zusammenarbeit mit Ölz der Meisterbäcker

Das könnte dir auch gefallen:

2 comments

Avatar
Edith Poppinger 4. Dezember 2019 at 13:52

Die Idee ist ganz toll! Ich hab den Kuchen schon mehrfach nachgemacht! Jetzt, zu Weihnachten werde ich anstatt der Herzen Sterne ausstechen , die Öffnong mit Creme füllen und Silberstreusel darauf streuen.

Reply
Avatar
MIRJAM - Redakteurin 9. Dezember 2019 at 11:29

Tolle Idee!

Reply

Dein Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Ehrlich. Bestärkend. Optimistisch.
Jubeltage ist das Blog-Magazin mit dem Mantra das Leben zu feiern! Hier finden Frauen wertvolle Impulse für ihren individuellen Weg, hin zu mehr Leichtigkeit, Achtsamkeit und Selbstfürsorge. Immer ehrlich und ganz ohne Tabus! Wir freuen uns, wenn du dich hier wohl fühlst, wenn du Aha-Erlebnisse hast, vielleicht mal verwundert bist oder dich verstanden und bestärkt fühlst!