Jubeltage
Achtsamkeit Audio-Artikel Bewusst & Sein jubelTÖNE Podcast

Warum es viele Wege gibt deine Leidenschaft zu leben & wie du deinen findest (mit Yvonne Lacina-Blaha)

Yvonne Lacina-Blaha ist Journalistin und Autorin und immer auf der Suche nach Geschichten. Seit ihrem 19. Lebensjahr ist sie beim beim ORF – bis vor einigen Jahren war sie direkt in den Nachrichten tätig. Derzeit portraitiert sie im Format „Hallo Österreich“ Menschen, die ihr Leben verändert haben. Dabei ist sie zu dem Schluss gekommen, dass es nicht nur den einen Weg gibt, unserer Leidenschaft zu folgen.

Ihr neuestes Buch „Einmal Nizza und zurück“ ist gerade erschienen und auf jeder Seite entdecken wir uns selbst mit unseren Alltagssorgen, unseren Träumen und der Suche nach dem Glück. Ich habe Yvonne eingeladen, weil viele von uns die Stimme spüren, die uns sagt: „Das kann nicht alles gewesen sein – in mir steckt so viel mehr.“ Ganz oft fehlt uns aber der Mut, dieser Stimme zuzuhören und ihr zu folgen.

In dieser jubelTÖNE Podcast-Folge erfährst du:

  • Wie wir einen gesunden Umgang mit Nachrichten finden und wie Yvonne ihre Balance im Alltag gesucht hat, als sie den ganzen Tag fremdbestimmt durch das Weltgeschehen war.
  • Wie sie gegen alle Trends ihren ganz persönlichen Weg zur Entspannung und Erdung gefunden hat und gelernt hat, trotz all der furchtbaren Ereignisse, die passieren die schönen Dinge im Leben zu sehen.
  • Wie sie zum Schreiben gekommen ist, sie sich durch ihre Bücher eine andere Welt „erschreibt“ und ihr das so viel Kraft gibt.
  • Warum wir erst dann die richtigen Menschen anziehen, wenn wir uns selbst dafür öffnen und die Chancen kommen.
  • Warum Yvonne fest davon überzeugt ist, dass jede und jeder eine Leidenschaft in sich trägt und diese auch leben kann.
  • Wie es uns gelingen kann mehr auszuprobieren und unseren Leidenschaften zu folgen.
  • Warum du mit deinem Traum nie alleine gelassen bist!
  • Wie wir die Angst davor überwinden eine falsche Entscheidung zu treffen. Und: Warum wir unserer Leidenschaft nicht davon laufen können.

Eine Podcast-Folge die mutig macht, deiner Leidenschaft zu folgen, auch dann, wenn dein Kopf dir sagt: „Das geht doch nicht.“

Instagram: yvonne_lacinablaha
Direkt zu Yvonnes Büchern
Hallo Österreich – ihre Sendung im ORF

„Einmal Nizza und zurück“

Eigentlich läuft es als PR-Lady ganz okay, die Kinder sind wohlerzogen und der Ehemann war auch nicht die schlechteste Wahl. Aber Luise Winter möchte mehr. Sie träumt davon, ihren kleinen Laden zu eröffnen. Aber irgendwie fehlt der Plan. Den findet sie überraschend bei einem Kurztrip in Nizza. Dort lernt sie den Bademeister Remi kennen und erfährt erstaunliche Dinge über das Leben. Ein Roman über das kleine Glück.

zum Buch

 

 

Das könnte dir auch gefallen:

1 comment

Avatar
Susanne 17. Juni 2022 at 12:39

Und wieder eine wundervolle Podcast Folge.
Potenzial in sich zu heben… eine tägliche Reise.
Verankerung in sich selbst.
Das ist es. Der Ruf ist da. Das Schöne auch. Wann wir es hören und sehen, geschieht zu unterschiedlichen Zeiten.
Den Fokus darauf auszurichten – das ist genau Meines.
Das Gespräch spricht mich sehr an. Schreibe gerade auch 😉. Neben dem Berühren ist das Schreiben für mich kreativer Ausdruck.
Die Ver-Wandlung fließt in Worte.
Danke – Mahalo für diese Motivation

Reply

Dein Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.