Rezepte & Food Sommer

Blitz-Kirschkuchen (geht auch mit anderem Obst)

Rezept Blitz-Kirschkuchen

Wenn wir in unserer Heimat Kärnten sind, dürfen wir immer Obst und Gemüse von Omas Garten stibizen – ein Traum! Derzeit sind die Kirschen richtig reif, dunkelrot und lecker. Perfekte Kirschkuchen-Zeit also.

Der Kirschkuchen geht blitzschnell und funktioniert natürlich auch mit anderen Früchten! Er ist ein schönes „Abschiedsgeschenk“, denn unser Kärnten-Urlaub geht leider dem Ende zu. Eine zeitlang werden wir vermutlich auf das Blöken der Schafe, die Ruhe und die Landluft verzichten müssen.

Kirschkuchen - Blechkuchen www.jubeltage.at
Foto: www.jubeltage.at

Nachdem ich in unserem kleinen Häuschen keine Küchenwaage habe (hier versuche ich alles wegzulassen was nicht unbedingt nötig ist – simplfy your life – sozusagen), bin ich immer happy über Rezepte, die man mit anderen Maßeinheiten machen kann. Dieser Kuchen ist so eine Leckerei.

Rezept für Blitz-Kirschkuchen

4 Tassen Mehl
1 1/2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Mineralwasser
3/4 Päckchen Backpulver
Vanillezucker wenn ihr mögt
3 Eier
und natürlich… Kirschen
Alle Zutaten mit einem Schneebesen oder Handmixer verrühren, auf ein tieferes Blech oder eine feuerfeste Form gießen (der Kuchen geht ziemlich auf) + den Teig mit Obst belegen. Bei 180 Grad (Umluft) ca. 30 Minuten backen, mit Staubzucker bestäuben – fertig!

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbacken  – macht es euch schön ;)!

Karin

Das könnte dir auch gefallen:

Please enter an Access Token

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK mehr lesen

Privacy & Cookies Policy