Jubeltage
Jahreskreisfeste Kräuterwissen Natur & Kraut Räuchern Wildblüten Abo

Jahreskreisfest Wintersonnwende / Julfest: Licht und Hoffnung in der Dunkelheit

„Wie außen so innen“. So kann man die Jahreskreisfeste in einem Satz gut beschreiben. Leben mit der Natur, in ihrem Tempo. Draußen ist es kalt, dunkel und ruhig. Die Natur hat sich mit – bei uns zumindest – einer Schneedecke zudecken lassen und rastet. Doch auch unter dem Schnee, in der Erde, tut sich einiges, die Samen für den nächsten Frühling werden zu Keimen.

Licht der Hoffnung

Am 21. Dezember feiern wir Wintersonnwende, die längste Nacht im Jahr. Ab hier bleibt die Zeit erstmal ein bisschen stehen. Die ruhige Zeit beginnt, du kannst es langsamer angehen lassen oder gar ganz innehalten. Das letzte Jahr noch einmal rückblickend betrachten und gehen lassen. In der Nacht des Lichts kommt die Hoffnung zurück. Das Leuchten, der Samen. Alles beginnt von Neuem, gesegnet und erhellt von dem Licht in unserem Herzen. Wir wollen zur Ruhe kommen und die Zeit mit unserer Familie verbringen. Kuschelig und gemütlich.

Im Norden nennt man die Wintersonnwende, den Winterbeginn, auch heute noch Julfest. Hier wird richtig abgefeiert, mit Tanz, Gesang und Licht. Bei uns ist das Julfest auch als Thomasnacht (die Nacht zum 20. Dezember ursprünglich) bekannt und wird auch gerne als erste Rauhnacht gefeiert.

Und mal ehrlich, ganz egal, ob Jesus Christus, Sonnengott oder eine andere Gottheit, die Sonne weckt in allem einen Neubeginn und bring die Samen zu Keimen. Hoffnung und ein neues Jahr stehen uns bevor.

Ein wunderschönes Ritual zur Wintersonnwende:

Als Wildblüte liest & hörst du hier weiter und dich erwarten außerdem:

  • monatliche Live Online-Abende via Zoom mit Karin & inspirierenden Special Guests (auch zum Nachsehen und Nachhören)
  • exklusive persönliche Audio-Impulse / Podcastfolgen von Karin
  • monatlich neue Meditationen
  • die Wildblüten Bibilothek mit 100 Beiträgen die dir gut tun u.v.m.

Wildblüten

Du gehörst schon zu den Wildblüten? Dann kannst du dich mit deinen Zugangsdaten hier einloggen.

Das könnte dir auch gefallen: