Geburtstage Erwachsene Jubeltage & Partys Rezepte & Food

Checkliste für eine Fiesta Mexicana mit Fajitas, Nachos & Co

Werbung. Perfekt für den Sommer und einen Nachmittag oder Abend mit Freunden ist eine Party Fiesta! Denn, um ein sehr gutes und vielfältiges Festmahl mit Fajitas, Nachos & Co auf den Tisch zu bringen, müsst ihr nichts kochen. Eure Gäste „basteln“ sich ihr Essen quasi selbst. Deshalb bekommt ihr hier in diesem Blogpost auch kein Rezept, sondern eher eine kleine Checkliste mit der ihr ganz schnell und einfach selbst eine Fiesta Mexicana auf die Beine stellen könnt.

Das braucht ihr für die mexikanische Party Fiesta

  • Ihr besorgt Gemüse eurer Wahl (Tomaten, Salat, Mais, Paprika, etc.) und schnippelt die größeren Teile wie z.B den Salat ganz klein.
  • Außerdem bratet ihr Fleisch (Huhn, Rind und / oder Hackfleisch) entweder am Grill oder in der Pfanne mit einer Gewürzmischung (z.B. Fajitas Seasoning Mix) ab.
  • Den richtigen Geschmacks-Kick bekommt ihr mit würzigen Saucen, ich ihr auch ganz einfach selbst zubereiten könnt.
    • Ich habe es mir dieses Mal besonders einfach gemacht und eine Salza aus dem Glas von „Old El Paso“ verwendet,
    • außerdem Guacamole mit eine Guacamole-Gewürzmischung (hier werden nur mehr Avocados benötigt) zubereitet
    • und eine Sauerrahm-Creme-Fraiche Mischung
    • sowie fertiges Bohnenmus aus der Dose aus einem mexikanischen Laden kredenzt
  • Zum Schluss fehlen euch nur mehr die Teigfladen in die ihr und eure Gäste die Zutaten füllen können. Hier gibt es mittlerweile 3 Varianten. Fajitas (sehr weich), Tacos (knusprig – ähnlich den Nachos) und neu entdeckt Fajita Schiffchen „Soft Taco“, die besonders einfach zu befüllen sind.
  • Zusätzlich könnt ihr noch Nacho-Chips in verschiedensten Varianten anbieten, die ebenfalls mit all den Saucen sehr sehr lecker schmecken.

Deko, Getränke & Co für die Party Fiesta Mexicana

Alle Partyartikel die ihr hier auf den Fotos seht, bekommt ihr bei www.helavik.de! Besonders gefallen haben mir die süßen Kaktus-Teller die sich perfekt eignen um Soft-Taco-Schiffchen auf ihnen zu platzieren. Außerdem finde ich die Girlande extrem süß, denn sie lässt sich immer wieder auf Neue mit tollen Sprüchen und Buchstaben bestücken und ist so universell für jede Party einsetzbar. Servietten, Becher und Teller im Neon-Look runden das Ganze ab und bringen in den knalligen Farben so richtig Partystimmung. Bier und Limonade hab ich im mexikanischen Laden besorgt, allerdings könnt ihr z.B auch Corona Bier nehmen, das bekommt man fast überall. Wie ihr seht ist es gar nicht aufwändig eine richtige mexikanische Fiesta zu feiern!

Ich wünsch euch viel Spaß dabei und Salud!

Bezugsquellen:

Alle Partyartikel für die Fiesta-Party: www.helavik.de

Fajitas, Tortillas & Co gibt es in fast jedem größeren Supermarkt z.B. von Old El Paso

Keramik-Geschirr: www.ikea.at

Tablett & dunkles Brett: H&M Home

Alle Fotos: Jubeltage | Karin Graf-Kaplaner

 

MerkenMerken

Das könnte dir auch gefallen:

Please enter an Access Token

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK mehr lesen

Privacy & Cookies Policy