DIY - Einfach Selbermachen Geschenke / Gastgeschenke Jubeltage & Partys Taufe & Kommunion

DIY Kerzen als Gastgeschenk für Kommunion oder Taufe selbermachen

DIY Kerzen als Geschenk oder Gastgeschenk für Kommunion oder Taufe selber basteln

Heute möchte ich euch ein Detail unserer Tischdekoration für die Kommunion zeigen. Wir haben sie bewusst sehr schlicht gehalten, aber wollten jedem Gast eine kleine Freude bereiten: Deshalb hab ich mit meiner großen Tochter – dem Kommunionkind eine schönes DIY gemacht und Kerzen selbst gebastelt, die wir mit dem Namen der Gäste beschriftet haben. Eine schöne Erinnerung an die Kommunion, aber auch z.B. an eine Taufe. 

Kerzen mit Namen selbst basteln

Wir haben uns bei den DIY-Kerzen für ein sehr einfaches aber trotzdem hübsches Motiv entschieden. Dafür braucht ihr:

Bastelanleitung für DIY Kerzen mit Namen

Als erstes die Kerzen vorsichtig mit einem Frottiertuch abreiben – so halten dann Wachs und Aufkleber gut. Anschließend haben wir zu Probeweise auf eine Kerze den ersten Namen geklebt um zu schauen wie viel Platz für das Kreuz bleibt. Dann haben wir ausgemessen, wie hoch das Kreuz sein darf und wie viele Quadrate wir gerne pro Kreuz verwenden würden. So sind wir bei einer Höhe der Kerze von 15 cm mit unserem Motiv auf 1,2 mm pro Quadrat gekommen. Die Wachsplatten haben auf der Rückseite ein Papier, auf diesem lassen sich die Quadrate vorsichtig mit Bleistift einzeichnen. Dazu einfach die Platte mit dem Wachs nach unten hinlegen, es passiert nichts ;) Anschließend werden die Quadrate in allen Farben mit einem scharfen Messer ausgeschnitten und so vorbereitet.

Wenn das erledigt ist kommt der lustigste Teil: Das Papier abziehen und die Quadrate aufkleben. Das geht sehr schnell und macht total viel Spaß. Sogar kleinere Kinder schaffen das schon sehr gut alleine. Ist das Kreuz fertig, einfach mit einem Wachsstreifen noch ein Kreuz darüber legen und vorsichtig festdrücken. Die Wachsstreifen lassen sich mit einem Messer schneiden oder auch einfach in der richtigen Länge abreißen.

DIY Gastgeschenk & Platzkarten für Kommunion oder Taufe

Wir haben die Kerzen bei der Tafel der Kommunion an jede Platz gestellt, das war sehr hübsch und die Gäste haben sich unheimlich über die selbstgemachten Geschenke gefreut!

Als Überraschung für mein Kommunion-Kind hab ich ihr noch eine Kerze passend zu den anderen als Erinnerung an ihre Kommunion gestaltet. Dafür hab ich zusätzlich Fische aufgeklebt und das Kreuz ein bißchen größer gemacht.

Gefällt euch die Idee?
Alles Liebe,
Karin

Das könnte dir auch gefallen:

Please enter an Access Token

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK mehr lesen

Privacy & Cookies Policy