Jubeltage
Image default
Genießen & Nähren Rezepte Wildblüten Abo

Die Skepsis beim Blick auf die Liste: Ricotta Nudeln mit Paradeis-Ragout

Listen. Es gibt Listen für Projekte. Listen für Geburtstage. Listen für Urlaube. Listen für den Einkauf. Listen für Notfälle und Listen für den Bedarf. Es gibt Listen für den Start und Listen für mittendrin. Und eine Liste für den Schluss, denn was muss, das muss.

Ein bisschen bin ich erledigt. Erledigt vom ganzen Erledigen. Dieses Jahr haben sich meine über alle geliebten „Ich habe alles im Griff“ – Listen nämlich verselbstständigt und mein Leben und sogar Bereiche übernommen, in denen es wohl eher drauf ankommt, nichts zu erledigen. Normalerweise helfen mir Listen. Denn was aufgeschrieben steht, flattert nicht herum. Es umgibt sie, die feine Aura der Berechenbarkeit und Kontrolle und die habe ich in den letzten Monaten noch mehr zu schätzen gelernt, als jemals zuvor. Aber sie haben auch ihren Preis. Denn sie sind trügerisch und machen abhängig.

Gehörst du schon zu den Wildblüten? Dann kannst du dich mit deinen Zugangsdaten hier einloggen.

Das könnte dir auch gefallen: