Rezepte & Food Sommer

Der beste Erdbeer Crumble Kuchen

Rezept Erdbeer Crumple Kuchen

Vor ein paar Wochen war meine große Tochter krank und ich nicht gerade begeistert, dass ich sie einen ganzen, langen Arbeitstag alleine lassen musste und dann… wurde ich am Ende sogar noch verwöhnt! Als ich am Abend hundemüde nach Hause gekommen bin, hat mich meine große Dame mit unserem Engel, der Retterin in der Not und dem Mädchen für alle Fälle – ihrer Babysitterin Aleks –  (ich weiß gar nicht ob ich das sagen darf – denn ein Baby ist ja meine Große nicht mehr – also bitte nicht weitersagen) mit einem traumhaften Crumble überrascht. Als ich das erste Mal in diesen Erdbeer-Crumble-Kuchen gebissen habe, war klar: Der muss unbedingt fotografiert werden und ich muss euch das Rezept verraten! Er ist sooooo unglaublich lecker. Naja, und bevor die Erdbeer-Zeit auch schon wieder vorbei ist, verrate ich euch noch das Rezept.

erdbeercrumblekuchen_jubeltage4

Der beste Erdbeer Crumble Kuchen
Fotos: www.jubeltage.at

Zutaten für den Erdbeer Crumble Kuchen

Eigentlich wollte ich einfach auf das Rezept von www.chefkoch.de verlinken, denn dort hatten die beiden es entdeckt, aber leider konnten wir die Seite nicht mehr aufrufen. Gott sei Dank hat Aleks Screenshots vom Rezept gemacht ;)

Ihr braucht:

320g Margarine oder Butter

300g Zucker

2 Pck. Vanillezucker

5 mittelgroße Eier

500g Mehl

1 Pck. Backpulver

1kg Erdbeeren

2EL Staub-/Puderzucker

So wird der Erdbeer Crumble gemacht

Für den Kuchenteig 200g Margarine oder Butter, 200g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren, bis sicher der Zucker aufgelöst hat. Nacheinander die Eier zufügen. 300g Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig auf ein Backblech oder auch eine 2 kleinere Bleche streichen.

Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und vierteln. Gleichmäßig auf den Teig verteilen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das restliche Mehl mit der übrigen Margarine, 100g Zucker und Vanillezucker zu groben Streuseln verkneten und auf die Erdbeeren verteilen.

Den Kuchen im Ofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad ca. 35-40 Minuten backen. Den Erdbeer-Streusselkuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Dazu schmeckt geschlagene(s) Sahne / Schlagobers.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Karin

Das könnte dir auch gefallen:

Please enter an Access Token

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK mehr lesen

Privacy & Cookies Policy