Jubeltage
Image default
Kräuterwissen Natur & Kraut Rezepte

Antiviraler Kräuteressig aus dem Küchenkastl

Fit durch die kalte Jahreszeit, das wünschen wir uns in diesem Jahr wahrscheinlich noch seeliger als bisher. Denn zu den üblichen Grippeviren und kalte-Jahreszeiten-Bakterien geistern noch so manch andere Viren herum. Darum und auch sowieso, empfiehlt es sich sein Abwehrsystem zu stärken.

Kräuteressig für ein starkes Immunsystem

Es gibt so viele tolle Rezepte, direkt aus der Küche, wie zum Beispiel der Vier-Räuber-Essig. Gerne möchte ich euch heute einen einfachen Kräuteressig vorstellen. Er ist schnell gemacht und wirkt vor allem antiviral und immunsystemstärkend. Man kann ihn pur als Elixier vorbeugend einnehmen, oder auch in die Alltagsküche gut einbauen, denn er schmeckt hervorragend in Salaten oder als Erfrischungsgetränk.

Anja Fischer | Gänseblümchen & Sonnenschein Antiviraler Kräuteressig aus dem Küchenkastl Antiviraler Kräuteressig aus dem Küchenkastl Print This
Nutrition facts: calories fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Übrigens, kleiner Tipp zum Sternanis: Den kannst du auch verräuchern, das hilft bei verstopfter Nase wunderbar!

 

Zu den Wirkstoffen der Zutaten

  • Der Granatapfel wirkt stoffwechselanregend, entzündungshemmend und gegen freie Radikale (antioxidativ!)
  • Den Sternanis kennt man aus der Weihnachtsbäckerei, ist aber ein altes Heilmittel in der TCM. Er wirkt antibakteriell, schleimlösend und entspannend.
  • Der Ingwer regt unser Verdauungssystem an und hat daher eine positive Auswirkung auf unser ganzes Immunsystem.

 

Das könnte dir auch gefallen:

1 comment

Avatar
Birgit 6. Oktober 2021 at 8:03

Wo finde ich die Info wie man den Essig dann macht?
Danke 🙏

Reply

Dein Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.