Jubeltage
Image default
Ätherische Öle Körperpflege Natur & Kraut

Mimose – Öl der Öffnung

Wenn wir uns unseren Ängsten zuwenden, erkennen wir, dass in der Selbstbestimmung auch Angst ihren Platz hat. Angst ist lediglich das Signal zur Veränderung und ein Zeichen, dass wir uns von unserer Seele getrennt haben. Wer den Schatten und die unangenehmen Gefühle bekämpft, verleugnet oder ignoriert, wird sich nur schwer davon befreien können. Versuchst du zu vernichten oder zu bekämpfen, was eigentlich der höheren Ordnung entspricht und zum Leben dazugehört, wird sich dies dir vehement in den Weg stellen.

Eine Mimose verschließt sich bei geringem Druck und zieht sich in sich selbst zurück. Ein Schutzmechanismus, den sich auch Menschen oftmals wünschen, da wir durch äußere Einflüsse verletzt werden können und oft vieles sehr persönlich nehmen. Das Mimosenöl löst seelische Verhärtung sowie Ohnmacht und erhöht den Selbstwert. Es wirkt verschiedensten Ängsten, sei es um die Existenz, der Angst vor Krankheit oder dem Verlust von Arbeitsplatz, Angst vor dem Versagen oder der Angst um geliebte Menschen u.v.m. entgegen.

​​​​​​Die Aufmerksamkeit, die die Angst einnimmt, schwächt die Lebensenergie und bewirkt, dass wir uns schwach fühlen. Wir erkennen nicht, dass die Angst eine Illusion bewirkt, die uns zum Zweifeln bringt. ​​Das Gefühl der Angst ist ein Hinweis auf Veränderung und neuen Lösungen. Es zeigt, dass wir aus dem Urvertrauen ausgestiegen sind. Es zeigt uns, ob und wo wir noch Interpretationen von Mangel und Minderwertigkeit in uns tragen.

„Erinnere dich, wer du wirklich bist.“

Die Seele flüstert: „Erinnere dich, wer du wirklich bist. Verbinde dich mit mir und du erkennst, dass all deine äußeren Zuschreibungen, Illusionen und Interpretationen sind. Du bist mutig, das Neue und Unbekannte zu wagen. Du bist HeldIn, niemals Opfer. Riskier etwas. Vertraue, dass Seelenverträge eingehalten werden. Anerkenne die Schattenseiten, lerne, sie zu akzeptieren (ohne diese gut zu heißen) und entscheide dich für deine Werte. Ich begleite dich sehr gerne. Verbinde dich mit mir als dein ICH BIN.
Du bist großartig, wunderbar, einzigartig und besonders. Das war und ist immer so. Du bist ein spirituelles Wesen.“

Impuls zur Anwendung des Öls

Ein paar Tropfen Mimosenöl in den Handflächen verreiben und immer wieder den Duft wahrnehmen. In einer 5 bis 10minütigen Ruhepause in aller Stille beobachten, was wir fühlen. Alles, was da ist, darf da sein!

Bestehend aus Arbeitsbuch, Tabelle, 42 Karten und wahlweise den passenden Ölen dazu, kannst du mit dem exklusiven Set zum Psychomeridian-Konzept von Patricia Unger ein weihnachtliches Geschenk zusammenstellen, das über die emotionale Gesundheit, mit Hilfe von Meridianen & Aromatherapie, informiert und hilft, deine innere Balance zu finden. Du kannst es hier bestellen https://www.patricia-unger.at/psychomeridian-konzept/ 

Das könnte dir auch gefallen:

Dein Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.