Abo Dezember 2020 Genießen & nähren Wildblüten Abo

Veganes Wildblüten Weihnachtsmenü – Hauptgang: Gebratene Rosmarin-Champignons, Palatschinkenröllchen gefüllt mit Kartoffelpüree & Apfel-Rotkraut

Als Hauptspeise für mein Weihnachtsmenü kombiniere ich gebratene Rosmarin-Champignons mit Kartoffelpüree, Apfel-Rotkraut und gefüllten Palatschinkenröllchen. Unabhängig, ob du diese Speise einzeln oder im Menü servieren möchtest, ist eine kurze und einfache Vorbereitung garantiert ohne dabei auf köstliche Aromen, wertvolle Nährstoffe und natürliche Geschmäcker verzichten zu müssen.

Dieser Beitrag ist ausschließlich Wildblüten-Abonnentinnen vorbehalten. Wenn du ein Wildblüten Abo hast, dann melde dich bitte hier mit deinem Benutzername (E-Mail) und deinem Passwort an, das wir dir beim Kauf des Abos zugesendet haben.

Hast du noch kein Abo und möchtest zu den Wildblüten gehören?
Dann melde dich hier an!

Das könnte dir auch gefallen

Mental Load #3: Wie wir den Mental Load in der Vorweihnachtszeit reduzieren

Manu Christl | SinnKraft