Abo Oktober 2020 Wildblüten Abo Wildblüten Meditationen

Exklusiv für dich: Aufblühen mit der Meditation im Oktober

Wer aufblühen will, muss Samen säen. Doch wo ist der Ort, an dem wir die Samen für unser persönliches Aufblühen säen? Wo gießen wir die Blüte unseres Potentials? Wo blühen wir in unserer vollen Kraft?

In uns. Wir finden in uns jeden Samen für ein erfülltes Leben. Wir vergessen nur zu oft, diese Samen zu gießen. Stattdessen gießen wir die Pflanzen der Unsicherheit, Scham und vielleicht sogar der Angst.

Wir suchen verzweifelt im Außen nach jemandem, der die Schönheit unserer Blumen erkennt, und übersehen dabei, dass nur wir wahrhaftigen Zutritt zu unserem inneren Garten haben und nur wir die Schönheit in uns erkennen und zum Blühen bringen können.

Dieser Beitrag ist ausschließlich Wildblüten-Abonnentinnen vorbehalten. Wenn du ein Wildblüten Abo hast, dann melde dich bitte hier mit deinem Benutzername (E-Mail) und deinem Passwort an, das wir dir beim Kauf des Abos zugesendet haben.

Hast du noch kein Abo und möchtest zu den Wildblüten gehören?
Dann melde dich hier an!

Das könnte dir auch gefallen

Mental Load #5: Unsere wichtigsten Tipps zusammengefasst

Manu Christl | SinnKraft

Sich beim Sex wahrhaftig zeigen

Nicole Siller | Lebendich