Abo Oktober 2020 Blüten für die Sinne Wildblüten Abo

Sinnlichkeits-Blüten: Ankommen in dir selbst

Unsere fünf Sinne (wenn wir unsere Intuition als den 6. Sinn nicht mitzählen) sind Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen/Tasten. Diese Sinne sind unsere Brücke zur Welt. Ohne dass wir uns dessen bewusst sind, verwenden wir im hektischen Alltag nicht alle Sinne gleich oft. Der größte Fokus liegt in unserer Gesellschaft definitiv auf dem Sehen. Richtiggehend überschwemmt sind wir von Bildern – denk nur an die Flut auf deinem Smartphone!

Dieser Beitrag ist ausschließlich Wildblüten-Abonnentinnen vorbehalten. Wenn du ein Wildblüten Abo hast, dann melde dich bitte hier mit deinem Benutzername (E-Mail) und deinem Passwort an, das wir dir beim Kauf des Abos zugesendet haben.

Hast du noch kein Abo und möchtest zu den Wildblüten gehören?
Dann melde dich hier an!

Das könnte dir auch gefallen

Das Geheimnis des achtsamen Essens

Nicole Poelz | Achtsamkeit & Mindful Living

Die Hoffnung, dass es gut wird: Weihnachtliche Zimt-Cruffins (Dem Besten aus Croissant & Muffin)

Eva Kamper-Grachegg | Mei liabste Speis