Abo März 2021 Geschichten zum Aufblühen Wildblüten Abo

Aknenarben, struppiges Haar und liebevolles Flüstern deines Namens

Ihr lieben Wildblüten,

meine letzten zwei Jahrzehnte waren geprägt, mal mehr, mal weniger intensiv, davon, wie mein Gesicht im Spiegel, meine eigene und die Wahrheit anderer darstellte. So erinnere ich mich an diesen einen Jungen, der sich zeitgleich in mich und meine damalige beste Freundin verknallt hatte. Sie hatte ihn mit ihrem Aussehen vollkommen „geflashed“. War dann in den Urlaub gefahren und kam erst Wochen später zurück. Ganz hollywoodlike verbrachten er und ich inzwischen die Zeit als Freunde, lachten viel und verstanden uns dermaßen gut, dass es plötzlich zu schmerzen begann. Ich hatte mich wohl etwas vertan, indem ich in ihm nur einen guten Freund zu sehen glaubte.

Dieser Beitrag ist ausschließlich Wildblüten-Abonnentinnen vorbehalten. Wenn du ein Wildblüten Abo hast, dann melde dich bitte hier mit deinem Benutzername (E-Mail) und deinem Passwort an, das wir dir beim Kauf des Abos zugesendet haben.

Hast du noch kein Abo und möchtest zu den Wildblüten gehören?
Dann melde dich hier an!

Das könnte dir auch gefallen

Mit bewussten Ritualen & heimischen Kräutern durch die magische Zeit zwischen den Jahren

Anja Fischer | Gänseblümchen & Sonnenschein

Move your Libido: Was Sport mit Lust & Sinnlichkeit zu tun hat

Ulrike Goebl | fit und glücklich