Geburtstage Erwachsene x Feste & Partys

70. Geburtstag langweilig und verstaubt? Das war einmal!

Wir feiern nur einmal im Leben unseren 70. Geburtstag und wenn ihr vielleicht denkt, dass ein Jubeltag zum 70er nur 0-8-15 ablaufen kann, dann möchte ich euch heute vom Gegenteil überzeugen. Es gibt viele Alternativen zum langweiligen „1er-Menü: Gasthaus oder Restaurant + Torte“! Auch dann, wenn das Geburtstagskind seinen 70er nicht mit vielen Gästen sondern mit ein paar ausgewählten Freunden und der Familie feiern will.

Bei dem 70. Jubeltag, den ich euch heute zeigen darf, wird der Küchentisch zu Hause ganz einfach zur Tafel umfunktioniert und erinnert dank ausgefallenem Blumenschmuck und dem passenden eleganten Besteck und Geschirr überhaupt nicht mehr an Alltag. Somit steht einem gemütlichen Brunch im Kreise der Lieben nichts mehr entgegen den 70. Geburtstag stilvoll zu feiern.

Schluss mit verstaubten runden Geburtstagen

Nur Kinder freuen sich über schön aufeinander abgestimmte Partykonzepte? Nein. Jeder Jubeltag darf und sollte sogar einzigartig sein und das ganz unabhängig vom Alter der Jubilare. Gerade für einen 70er, 80er, 90er-Feier zahlt es sich aus dass wir uns etwas Schönes und Individuelles für das Geburtstagskind und die Gäste überlegen. Denn dann wird es wirklich ein unvergesslicher Jubeltag an den sich noch alle mit einem Lächeln erinnern. Leider trauen wir uns bei der Planung dann doch nicht immer, eine ausgefallenere Idee umzusetzen. Aber es geht auch anders und wie hier man sieht, ist der Effekt einfach umwerfend.

Das Herzstück dieser Feier ist wohl die imposante Blumendeko, die nicht nur die Tischdecke ersetzt, sondern weit über den Tisch hinaus auf den Boden reicht. Die Rosen und Tulpen in Beige, Rosa und Pink finden sich überall wieder. Gemeinsam mit dem Cake-Topper auf der Torte, machen sie das gewisse Etwas auf dem sonst so schlichten Naked Cake aus. Sie dekorieren aber auch den Sweet Table, Cupcakes und sind sogar in den Haaren der Gäste, hübsch zum Kranz gebunden, wiederzufinden.

Auch die Papeterie ist auf die Blumenpracht abgestimmt. Nicht nur das Beige und Pink der Blumen sondern auch das Kupfer von Geschirr und Besteck spiegeln sich in Einladungen und Menükarten wieder. Ein besonderer Eyecatcher: der kupferne Hirschkopf am Sweet Table!

Damit nicht nur die Deko ein Lächeln ins Gesicht zaubert, gibt es neben der Torte und den Cupcakes kleine Häppchen und Obst und Gemüse und knabbern. Auch farblich abgestimmt: Ein Aperitif zum Brunch.

Für die nächste Planung wissen wir jetzt also: es darf ruhig einmal ein bisschen extravaganter sein. Wichtig bei allem Enthusiasmus für die Vorbereitungen ist aber, dass wir uns immer überlegen was das Geburtstagskind möchte… ist doch klar, oder?

littlemisspartyplanner_einladung2Littlemisspartyplanner | Sweet TableLittlemisspartyplanner | MuffinsLittlemisspartyplanner | Cupcakeslittlemisspartyplanner_torteLittlemisspartyplanner | HirschLittlemisspartyplanner | Sweet TableLittlemisspartyplanner | MenüLittlemisspartyplanner | Tischdekorationlittlemisspartyplanner_menue2Littlemisspartyplanner | TischdekoLittlemisspartyplanner | Tisch littlemisspartyplanner_tischdekor_anstoszenLittlemisspartyplanner | Tischdekor, Fingerfoodlittlemisspartyplanner_gemueselittlemisspartyplanner_cocktail_obstLittlemisspartyplanner | Geburtstagskind und Gäste

Konzept: littlemisspartyplanner.com

Fotos: Scarlet O’Neill

Das könnte dir auch gefallen:

Dein Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.